arabische namen junge, löwen play casino login

Was sind die schönsten arabischen Namen?

Das sind die zehn schönsten arabischen Babynamen und deren Bedeutung, wenn der Nachwuchs ein Mädchen wird:. Aleyna („Geschenk Gottes“)Aliya („Die Erhabene“)Amara („Die ewig Schöne“)Dalia („Schicksal, Glück“)Farah („Freude“)Maha („Die dem Mond ähnelt“)Mayla („Hoffnung, Pfau, kleine Schönheit“)

Was ist der beliebteste arabische Name?

Infos zu dem Namen Mohammed, der nicht nur der beliebteste Name bei vielen arabischen Eltern ist, sondern weltweit am häufigsten vergeben wird.

Ist Liam ein arabischer Name?

Liam hat die schöne Bedeutung „Entschlossener Beschützer“ und hat sich hierzulande in den 90er Jahren, unter anderem durch die britische Kultband Oasis und dessen Sänger Liam Gallagher, verbreitet. Stammt aus dem arabischen Raum und bedeutet „Der König“.

Welche Namen kommen im Koran vor?

Beliebt sind deshalb die Vornamen bedeutender muslimischer Persönlichkeiten, wie beispielsweise Muhammad, Husain, Alî, Fâtima oder Aischa. Gleiches gilt zum Beispiel Abdurrahman oder Abdullah. Beide stehen für Diener Gottes und sind prophetischen Aussagen entsprechend Gottes Lieblingsnamen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.